Wasseralm in der Röth

(1423 m)
 

 

 

Hütte des DAV Berchtesgaden  

 

 Hüttenwirte: Monika und Horst Schellmoser

 

 

Liebe Leute, 

die sich für die Wasseralm interessieren:


 

Bewirtschaftete Zeit:

voraussichtlich vom 30.05. bis 11.10.2020 

 

Während dieser Zeit ist jemand da, der die Gäste mit Essen und Trinken und einem Nachtlager versorgt. Für diesen Zeitraum kann man reservieren.


ACHTUNG: WEGEN DER CORONAKRISE SIND ALLE DAV-HÜTTEN 
GESCHLOSSEN UND AUCH SCHUTZHÜTTEN SOLLEN BITTE NICHT AUFGESUCHT WERDEN! Dies gilt bis zur Öffnung der Hütte zur Sommersaison.

25.05.2020

Liebe Leute, heute kann ich leider noch nichts Neues berichten, wir sitzen auf Kohlen und haben noch keine behördliche Anweisung, wie wir agieren dürfen. Wir bitten Euch noch um Geduld. DANKE.


21.05.2020

Hallo zusammen,

wie es aussieht dürfen wir am 30.05.2020 öffnen!

Die offizielle Erklärung des Bundesverbandes soll bis Montag vorliegen.

Ein Besuch bei uns ist, wie überall, mit Coronamaßnahmen verknüpft.

Wir können deshalb leider nicht so viele Gäste aufnehmen wie normalerweise.

GANZ WICHTIG: ES KÖNNEN NUR GÄSTE MIT BESTÄTIGTER RESERVIERUNG AUFGENOMMEN WERDEN!

Bei den Reservierungen gehen wir davon aus, dass Ihr in den Coronaregeln entsprechend erlaubten Grüppchen und Gruppen unterwegs seid und dementsprechend zusammen untergebracht werden könnt.

Bitte schaut auch nach, ob die anderen Hütten, die Ihr besuchen möchtet, schon geöffnet haben!

Von zuhause mitzubringen sind:

 - eigener Mund-/ Nasenschutz

 - eigener warmer Schlafsack (es werden weder Decken noch Kissen am      Lager sein.

 - eigener Kugelschreiber

 - eigenes Handtuch und Seife, wie auch schon vorher

 - wenn möglich bitte auch eigene Hüttenschuhe mitbringen, wie das auch schon vorher viele von Euch gemacht haben

Und so würde ein Besuch auf der Hütte aussehen:

Vor der Ankunft bitte die Masken aufsetzen.

Es muss an einer Markierung gewartet werden, wenn an der Anmeldung schon jemand steht, was einsehbar ist.

Bitte erst, wenn dort frei ist, an unser Fenster kommen. Reservierungsbestätigung und Alpenvereinsausweise, wenn vorhanden, bereithalten.

Nach Abwicklung der Formalitäten werdet Ihr zu Eurem Lager und dem zugeteilten Tisch geführt.

Im Bereich der Hütten ist überall Maskenpflicht und die üblichen Abstände sind einzuhalten.

Beachtet bitte weitere Hinweise und Hygienemaßnahmen der Hütte.

Schon jetzt danke für Eure Kooperation auf der Hütte!


Eventuelle Neuerungen werden hier bekanntgegeben.

Ich hoffe, es wird für euch trotzdem eine schöne Zeit in den Bergen mit frischer Luft und Bewegung.

Bitte brecht nur vollkommen gesund zu Eurer Hüttentour auf!

Falls Ihr reserviert habt und doch nicht kommen möchtet, bitten wir Euch sobald als möglich zu stornieren, um Anderen die Möglichkeit zu einer Hüttentour zu geben. Auch dafür danke.


Alles Gute, bleibt gesund!


Herzliche Grüße    Monika und Horst





08.05.2020

Liebe Gäste!


Die Sommersaison steht vor der Tür und sicher möchte jeder, der hier rein schaut, gerne wissen, wie es auf den Hütten in der momentanen Lage weitergeht.

Zur Zeit werden individuelle Hygienekonzepte für die Hütten ausgearbeitet.

Sobald nach Vorlage des Konzepts Ergebnisse vorliegen, werdet Ihr das hier auf unserer Seite lesen können.

Dann informieren wir euch auch auf welche Art ein Besuch auf der Hütte stattfinden kann.

Danke für Eure Geduld, gesund bleiben!


Herzliche Grüße aus den Berchtesgadener Bergen


Monika und Horst





RESERVIERUNGEN für die Sommersaison:


per Internet ab 1.12.2019 für die Sommersaison 2020:

 Bei weiteren Fragen:   service@huetten-holiday.de


Die Reservierungen werden von einer Stelle angenommen, die nichts mit dem DAV zu tun hat! Deshalb bitte keine Rückfragen an die Sektion Berchtesgaden! Bei Problemen oder Fragen im Zusammenhang mit der Reservierung wenden sie sich bitte ausschließlich an die Firma Huetten-Holiday unter service@huetten-holiday.de oder unter 0049 (0) 9001 32 89 89 ( 0,99 € aus dem deutsch. Festnetz, Mobilfunk evtl. abweichend ).


- per Telefon:

 nicht möglich


SCHLAFEN:


Bei uns geht es einfach zu.  

Die Schlafgelegenheiten sind durchweg Matratzenlager in großen, nur teilweise abgeteilten Räumlichkeiten. Dennoch versuchen wir unser Möglichstes, um für Gruppen, Grüppchen, Familien, Paare und Freunde, Alleingeher, Alt und Jung den passenden Platz zu finden.

Wie auf den anderen Hütten ist auch bei uns ein Hüttenschlafsack Pflicht. Wenn keiner mitgebracht wurde, kann er bei uns erstanden werden.


ZELTEN UND BIWAKIEREN IST IM GESAMTEN NATIONALPARK VERBOTEN !

....und das gilt ebenso im Umfeld der Hütte.


HÜTTENRUHE gilt ab 22.00 Uhr.



ESSEN UND TRINKEN: 


Zum Abendessen gibt es einen frischen Gemüseeintopf. Damit können wir Fleischesser ( mit Würstl ), Vegetarier und Veganer ( ohne Würstl ) versorgen. Auch zum Frühstück gibt es Varianten für die unterschiedlichen Bedürfnisse.

Es gibt verschiedene nicht-alkoholische und alkoholische, kalte und warme Getränke.

Ein Lunchpaket kann am Vorabend bestellt werden.



SANITÄRE ANLAGEN:


Es sind 3 Spülklosetts, 2 Pissoirs und 2 abgeschlossene Waschgelegenheiten vorhanden. Auch ein Brunntrog vor dem neuen Gebäude kann als Waschgelegenheit genutzt werden.



TROCKENRAUM:


VORHANDEN !! Während früher sämtliche nasse Sachen in der Gaststube getrocknet werden mussten, gibt es jetzt einen Trockenraum mit Schuhtrockner!

  

 

HUNDE:

 

Hunde müssen in jedem Fall draußen bleiben und draußen angeleint schlafen!

Wenn das für Hund und Herrchen/ Frauchen infrage kommt, bringt bitte eine Unterlage für Euren Hund mit.

Teilt uns bei der Reservierung unbedingt mit, dass Ihr mit Hund kommt, da auch hier die Möglichkeiten begrenzt sind.



VERSORGUNG DER HÜTTE:


Die Wasseralm wird ausschließlich mit Hubschrauber versorgt. D.h. alle Lebensmittel, sämtliche Putzmittel, sonstige Materialien für die Bewirtschaftung ebenso wie Treibstoff, Baumaterialien, Handwerker samt Werkzeug, alles muss geflogen werden. Selbst "kleine" Ausfälle ziehen einen hohen Aufwand nach sich. Auch die Entsorgung erfolgt auf diesem Wege. Das bedeutet einen hohen finanziellen Aufwand und viel Arbeit, die nicht in Erscheinung tritt.



 

 

Danke für`s Lesen. Bis  vielleicht bald       Monika und Horst





IMPRESSUM:  Schellmoser, Horst und Monika

                       Telefon:     0049 8652 985802,  0049 8652 6091161

                       E-mail:     monikabgl@web.de

                       Steuernr.: 105/195/12691